Isabella Seeberger

Schon als Kind wusste ich, dass ich Tierheilpraktikerin werden möchte. Nach der Schule begann ich eine Ausbildung zur Werkzeugmacherin und legte dafür auch die Zwischenprüfung ab. Tieren auf eine ganzheitliche Weise zu helfen, blieb jedoch mein großer Lebenstraum.

 

Meine Passion ließ mich auch während der Ausbildung nie los. Es war für mich sonnenklar, dass ich meiner Bestimmung folgen musste, zur Not auch gegen äußere Widerstände. Also fing ich mit der Tierakupunktur an und absolvierte sehr bald die Prüfung zur Tierakupunkteurin. Anschließend ging ich 2006 mit meiner Mutter Karin nach Dubai wo wir beide bis 2008 lebten und auch praktizierten. Dort entdeckte ich meine Begeisterung für die manuellen Therapien und ihre Möglichkeiten, die heute mein Spezialgebiet geworden sind.

 

Zurück in Deutschland machte ich eine Ausbildung in Physiotherapie und Osteopathie für Tiere mit Abschluss und gleich anschließend von 2011 bis 2013 meine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin ebenfalls mit offizieller Prüfung.

 

Ich kombiniere in meiner Arbeit immer Akupunktur mit Physiotherapie und Osteopathie. Diese Vorgehensweise garantiert eine sanfte und nachhaltige Optimierung des Bewegungsapparates. Die Akupunktur sorgt zu Beginn der Behandlung für mentale Entspannung und eine erste Lösung von Muskelverspannungen. Außerdem kommen Energieströme wieder in Fluss, was die nachfolgenden Dehnungen und vor allem das Einrenken verschobener Wirbel und blockierter Gelenke für das Tier erleichtert. Die Kombination der drei Methoden macht aus meiner Sicht einen großen Unterschied und hat sich in der Praxis immer bewährt.

 

Um auch Menschen ganzheitlich helfen zu können, besuchte ich 2016 eine renommierte Heilpraktiker-Schule und absolvierte dort die Ausbildung zur Humanheilpraktikerin mit Prüfung 2017.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Seeberger Horse and Rider Therapy

Anrufen

E-Mail