Karin Seeberger

 

Schon als kleines Kind fühlte ich mich magisch von Pferden angezogen.  Mit 7 Jahren begann ich dann zu reiten und hatte das Glück wirklich gute Ausbilder zu haben, für die das harmonische Miteinander von Reiter und Pferd im Vordergrund stand. Auch wenn mir andere reiterliche Disziplinen Spaß gemacht haben, war es doch immer die Dressur, die mich ganz besonders faszinierte. Eines Tages war ich stolze Besitzerin eines fantastischen Dressurpferdes. Dieses Pferd wurde mein größter Lehrmeister und ist letztlich auch dafür verantwortlich, dass ich mich für den Beruf der Tierheilpraktikerin entschieden habe. Anfangs habe ich nur nach Wegen gesucht, meinem Pferd auf physischer und psychischer Ebene zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden zu verhelfen und stieg dabei immer tiefer in die Materie ein. Meine Ausbildung wurde durch Akupunktur, Physiotherapie und intensive Fortbildungen in der Osteopathie und Homöopathie ergänzt. Für mich persönlich gab es allerdings immer noch ein fehlendes Glied. Als mir eine Bekannte die Bioresonanz-Methode näher brachte, hatte ich genau dieses Puzzlestück gefunden. Seit nunmehr 15 Jahren habe ich mich auf die Methode spezialisiert und bin auch nach dieser langen Zeit immer wieder erstaunt, welche Ergebnisse mit der Bioresonanz erzielt werden können. Andere Spezialgebiete sind Homöopathie und Blütenessenzen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Seeberger Horse and Rider Therapy

Anrufen

E-Mail